Ashtanga Vinyasa

Ashtanga Yoga primary series üben...ganz wie von Sri K. Pattabhi Jois (1915-2009) geprägt. Die traditionellen Übungsserien mit genauer Beschreibung der Bewegungen und des Vinyasa Count.

Ashtanga Yoga ist eine spirituelle Praxis, die körperliche Kraft, Dehnbarkeit und ein starkes Nervensystem fördert. In der Praxis besteht Ashtanga Yoga aus Asanas (Stellungen), die mit dem Atem miteinander verbunden werden. Durch die Praxis wird der Körper gesünder, leichter, stärker und dehnbarer. Auch das Nervensystem und der Geist werden gestärkt.

Jeder und jede kann Ashtanga-Yoga praktizieren: die Praxis wird individuell auf das Alter und die körperliche Ausgangslage angepasst.

Zentral im Ashtanga-Yoga ist das Vinyasa-System. Vinyasa bedeutet die Synchronisation von Atem und Bewegung.

Dazu wird die Ujjayi-Atmung - der Atem des Siegers - praktiziert. Damit ist gemeint, dass wir die Kontrolle über unseren Atem gewinnen bzw. zurückerobern.

Das Ziel ist es, innere Hitze zu erzeugen, um den Körper durch Schwitzen zu reinigen.

Workshop Informationen

KursdatenSo. 09. Aug. 2020, 13:30 - 15:00
So. 23. Aug. 2020, 13:30 - 15:00
Sa. 19. Sep. 2020, 13:30 - 15:00
KursleitungRosa Catalano
OrtYogastudio Luzern

Rosa Catalano

Bitte Javascript aktivieren!
077 406 23 78
Webseite