Igor von Moos

Igor von Moos

Welche Bedeutung hat Yoga für mich?

Yoga bedeutet das zu sein, was ich in Wahrheit bin, in Verbindung zu treten mit meiner wahren Natur, meinem ursprünglichen Wesen. Es ist nicht etwas ausserhalb von mir, das integriert werden soll, sondern etwas Ureigenes, immer schon Dagewesenes. Yoga, das bin ich selbst.

Es geht um die (Liebes-) Beziehung zu sich selbst, darum ein (Mit-)Gefühl für sich zurück zu gewinnen. In meinen Yogakursen wird die Integration von Körper, Geist und Bewusstsein sowie das Erleben von Ganzheit und Einheit kultiviert und praktiziert, in einer Athmosphäre, die es ermöglicht, im Hier und Jetzt zu sich kommen und in Ausgeglichenheit und innerem Frieden mit sich selbst und seiner Umwelt zu sein.

Ich sehe mich nicht als Lehrenden, vielmehr öffne und teile ich den Raum, in dem Yoga möglich wird. Seit mehr als 20 Jahren praktiziere ich regelmässig Yoga und Meditation und leite seit 2008 im Yogastudio Luzern Kurse in Hatha Yoga, Yoga Nidra und Meditation.

«Deine wesentliche Identität ist untrennbar vom gegenwärtigen Moment. Erlebe die Präsenz – das ist die Antwort auf die Frage „Wer bin ich?“ » Eckhart Tolle

Meine Yoga-Qualifikationen

  • Ausbilder mit eidg. Fachausweis Erwachsenenbildung
  • 4-jährige Grund-Ausbildung an der Yoga University in Villeret  mit Abschluss als dipl. Yogalehrer, SYV/EYU (Schweizer Yogaverband/Europäische Yoga Union)
  • Zertifizierter Yoga Nidra-Lehrer SYV (Yoga University Villeret, Dr. Christian Fuchs)
  • Zahlreiche Weiterbildungen, Seminare, Meditations-Retreats, Panchakarma und Darshan (u.a. bei Sarvathma und Divya Albohair, Aba Aziz Makaya, Richard Rolf Demmerle, Sri Anandi Ma und Deleepji, Reto Zbinden, Rodolphe Milliat, George Theruvel, A.G. Mohan, T.K. Shribashyam, Ken Mellor, OM C.Parkin)
  • Mitorganisator des Internationalen Yoga Kongresses der Europäischen Yoga Union in Zinal 2016, 2017, 2018 (www.europeanyoga.org), der Kongresse des Schweizerischen Yogaverbandes 2014 und 2017 (www.yoga-kongress.ch) und des Yoga Festivals „Yoga meets Weggis“ 2017 (www.yogameetsweggis.ch)
  • Herausgeber der Essaysammlung „Die Freiheit vom Denken“ von Ashok Gollerkeri
  • Co-Autor des Yoga-Kochbuches „Die Alchemie des Kochens“ von Mark Oliver Bank
  • Autor der Audio-CD „Yoga Nidra – der bewusste Schlaf“

Yoga Nidra Audio CD (für individuelles Üben zu Hause)

YOGA NIDRA - Meditations- & Tiefenentspannungspraxis
Anleitungen von Igor von Moos:

Track 1: Einführung 10 Min.
Track 2: Sankalpa – Der Entschluss 5 Min.
Track 3: Kreisen der Wahrnehmung im Körper 8 Min.
Track 4: Yoga Nidra – Kurzfassung 20 Min.
Track 5: Yoga Nidra – Schamanische Reise 35 Min.

Preis CHF 20.-
Erhältlich im Yogastudio Luzern, per Bitte Javascript aktivieren! oder per online Bestellung

Igor von Moos

Bitte Javascript aktivieren!
Webseite