YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT mit Flurina Schaub - Wicki

Eine Schwangerschaft ist eine aussergewöhnliche Zeit, der Körper verändert sich und die Psyche macht Berg- und Talfahrt. Die psychische und körperliche Verfassung der Mutter wirkt sich auf das heranwachsende Kind aus. Yoga hilft dir in Bewegung zu bleiben, zu entspannen und dich gelassen auf die Geburt vorzubereiten damit du die Schwangerschaft entspannt geniessen kannst.

Die Schwangerschaftsyogastunde umfasst folgende Aspekte:

  • In Bewegung bleiben und Kraft tanken
  • Verspannungen lösen
  • Gute Körperhaltung stärken
  • Atemübungen zur Entspannung und Vorbereitung auf die Geburt
  • Wahrnehmungsübungen
  • Vertrauen in den eigenen Körper stärken
  • Zeit für dich und das Baby
  • Austausch mit anderen Schwangeren
  • Schwangerschaftsyoga ist ab der 16. Schwangerschaftswoche sinnvoll

mehr dazu…

Rückbildungsyoga (ohne Baby)

Wieder einmal eine Stunde für dich, ohne Kind (er), ohne Stress.....
Im Rückbildungsyoga bauen wir durch gezielte Übungen die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur wieder auf. Durch Atemübungen kommen wir im Jetzt an und bauen Stress ab.  Yogaasanas kräftigen und dehnen den ganzen Körper und mit einem Vinyasaflow (Bewegungsabfolge) kurbeln wir den Kreislauf wieder an. Beckenbodenschonende Tipps helfen dir im Alltag und eine tiefe Schlussentspannung regeneriert dich wieder.

  • Mit Rückbildungsyoga kann ab der 8.Woche nach der Geburt gestartet werden (bei Kaiserschnitt ab der 10.Woche).
  • Einstieg jederzeit möglich.
  • Maximal 8 Teilnehmerinnen damit die individuelle Begleitung gewährleistet ist.
  • 10er Abo für Fr. 300.- 12 Wochen gültig.
  • Verbindliche Anmeldung.

Informationen und Anmeldung…